Aktive Filter

Selbstversorgt durch die...

Selbstversorgt durch...

Preis 12,90 €

Gärtnern während der kalten Jahreszeit hat zahlreiche Vorzüge: geringerer Schädlingsbefall, weniger Unkraut jäten und Gießen, besserer Geschmack.

Die Gemüse, die im Winter im Garten verbleiben, ändern ihre chemische Zusammensetzung, wodurch sie vor dem Erfrieren geschützt werden. Dadurch verfeinern sie auch ihren Geschmack.

Versorgt man sich selbst mit Wintergemüse, hat man auch in der kalten Jahreszeit immer frisches, vitaminreiches und mit vielen sekundären Pflanzenstoffen (bioaktiv) angereichertes Gemüse zur Verfügung.
Eine Vielzahl an Praxistipps und Bauanleitungen sorgen dafür, dass auch handwerklich ungeübte Personen „Überwinterungsbeete“, „Gemüse-Treibkästen“ und Mieten für Wurzelgemüse einfach und günstig nachbauen können.

Heide Hasskerl

Sorten, Kultur, Pflege, Rezepte

207 Seiten, durchgehend farbig bebildert, Hardcover

Trocknen & Dörren mit der...

Trocknen & Dörren mit...

Preis 13,95 €

Knusprige Apfelchips, aromatisches Fruchtleder, würzige Gemüsepulver, getrocknete Tomaten
… die meisten Obst- und viele Gemüsearten lassen sich durch Trocknen einfach und naturbelassen konservieren. Ob Zucchinischwemme oder gutes Apfeljahr: Was liegt näher, als einen Teil der Gartenernte durch die älteste Konservierungsmethode der Welt haltbar zu machen? Im selbstgebauten Trockner und mit der Kraft der Sonne ist das auch in unseren Breiten leicht möglich.
In diesem Buch werden detailliert und mit vielen Abbildungen Solartrockner beschrieben, die im Hausgarten oder auf dem Balkon gute Dienste leisten und sich bewährt haben. Sie verbrauchen weder Strom noch Gas, sind robust zu handhaben und langjährig nutzbar.

Claudia Lorenz-Ladener, Hrsg.

Bau und Betrieb von Solartrocknern

5. Auflage 2015
95 Seiten, durchgehend farbig
17 cm × 24 cm
Broschur mit Fadenheftung

Naturkeller

Naturkeller

Preis 19,90 €

Kühlen ohne Strom: Die Keller in den meisten Wohnhäusern sind heute zu warm und zu trocken, um Obst und Gemüse frischhalten zu können. Einen Ausweg bietet der richtig angelegte Naturkeller. In diesem Buch wird nicht nur ausführlich und anhand vieler Beispiele beschrieben, wie Keller mit Naturkühlung gebaut sein müssen, sondern auch, wie aus einem zu warmen und zu trockenen Hauskeller nachträglich ein für die Obst- und Gemüselagerung geeigneter Überwinterungsort entstehen kann, der sich zudem auch als Weinkeller nutzen lässt. Ebenfalls wird gezeigt, wie mit zum Teil sehr einfachen Maßnahmen freistehende Naturkeller selbst gebaut werden können.

Mit einer Übersicht über die Klimabedingungen für eine erfolgreiche Frischlagerung und die Haltbarkeitsgrenzen der einzelnen Gemüse- und Obstarten.

Claudia Lorenz-Ladener

Neubau und Umbau von Räumen zur Frischlagerung von Obst und Gemüse

17. Auflage 2020
140 Seiten m. vielen farb. Abb.
17 cm × 24 cm
Hardcover