• Nicht auf Lager

Ossisa - den Göttern zu nah?

Die fast 14-jährige Ossisa wird von ihren Eltern Harald und Dietlind auf ein kleines Schloß in Polen gebracht, wo sie unter der Anleitung Frodas – einer weisen Mystikerin und Kennerin germanischer Mythologie – auf eine schnelle Art und Weise Erkenntnisse und Fähigkeiten erlangen soll, die sich die Eltern über lange Jahre erarbeiten müssen. In der ersten Nacht erkundet Ossisa das Schloß, stolpert dabei eine Turmtreppe hinauf, die gar nicht mehr enden will – und steht plötzlich einem Gott gegenüber.
Damit beginnt für sie ein langer Weg, auf dem sie allen Göttern des Tyrkreises begegnen soll, um von ihnen zu lernen und sich selbst zu erfahren. Sie muß dabei ihre Grenzen überschreiten, die bis hin zu Todeserfahrungen reichen.

Odur und Almara-Isrun von Oels: Ossisa-den Göttern zu nah? Hardcover, 502 Seiten

Ein Impuls-Roman mit autobiografischen Zügen.

Menge
Nicht auf Lager

  Kostenfreie Lieferung

in Deutschland ab 60 € Einkaufswert

 

Bezahlung per Vorkasse

 

Bezahlen mit PayPal

B-047

Besondere Bestellnummern

Kommentare (0)

Aktuell keine Kunden-Kommentare