Zedernnüsse 70g

5,49 €

(7,84 € pro 100g)

Bruttopreis
Produktinformationen "Sibirische Zedernüsse, bio, roh"

Zedernnüsse, die Pinienkerne der Taiga

 

Die kleine, wertvolle Zedernuss versorgt Mensch und Tier im rauen Klima Sibiriens mit vielen Vitaminen und Mineralstoffen. Herausragend für die Ernährung sind die gesunden ungesättigten Fettsäuren. Darüber hinaus erfreuen sich Klein wie Groß am ausgezeichneten Geschmack der wild gesammelten „Perlen der Taiga“. Geschälte Zedernüsse waren in unserer Kindheit noch gar nicht erhältlich, jedermann hatte selber daran „zu knabbern“. Schälfabriken sind erst in den letzten Jahrzehnten entstanden – somit kommt diese wertvolle Urnahrung nun auch in Europa an.

Menge
2-4 Werktage

  Kostenfreie Lieferung ab 50 € Bestellwert

(in Deutschland)

  Bezahlen mit PayPal Plus

(incl. Lastschrift oder Kreditkarte)

  Zahlen mit Klarna

- Per Rechnung, Sofort-Kauf oder Ratenzahlung!

Produktwissen Zedernnuss

 

Zedernüsse, die „Nüsse“ der sibirischen Zeder (Pinus sibirica), sind bei uns kaum bekannt und wenig genutzt. Die sibirische Zeder ist ein immergrüner Baum, der an geeigneten Standorten bis zu 40 Meter hoch werden kann. Sie ist ein naher Verwandter der Pinien und der alpinen Zirbelkiefern (auch Arven genannt).

 

Wir haben den sibirischen Begriff "Zedernüsse" übernommen, der die Herkunft dieser Varietät der Pinienkerne eindeitig festlegt.
Bemerkenswert ist, dass die Zedernüsse aus Wildsammlung kommen und damit nie den Einflüssen von Züchtung, Hybridisierung, Genmanipulierung oder Düngung ausgesetzt waren. Damit sind Zedernnüsse ein unvergleichliches Naturprodukt mit einer ursprünglichen Vitalität.  Unsere Zedernnüsse kommen frisch aus der Taiga, genauso wie sie die ländliche russische Bevölkerung schon seit Jahrhunderten nutzt. Zum Nachweis der Kontrolle sind sie biozertifiziert.

 

Zedernnuss-Inhaltsstoffe

 

Der hohe Nähr- und Gesundheitswert der Zedernuss liegt in den Fetten (rund 90% ungesättigte Fettsäuren, Pinol-, Pinolensäure), Eiweißen (hoher Anteil essentieller Aminosäuren) und einer Reihe von Vitalstoffen. Zedernüsse sind reich an EisenMagnesium und Spurenelementen wie ManganKupferZink und Kobalt sowie Vitaminen (vor allem E- und B-Gruppe). Der Vitamin-E-Gehalt ist so hoch, dass die Samen lange Zeit vor dem Ranzigwerden geschützt sind (16 mg / 100 g = 160% Tagesbedarf).
Außerordentlich hoch ist ihr Gehalt an Phospholipiden (Lecithin). Somit kann die Zedernuss Soja beziehungsweise Soja-Lecithin ersetzen. Phospholipide gehören zu den Fetten und verbessern die Aufnahme von Fettsäuren und fettlöslichen Vitaminen.

 

Wofür sind Zedernüsse gut?

 

Zedernnüsse, aufbereitet als Nuss-Sahne oder Nussmilch, werden traditionell sowohl stillenden Müttern zur Vermehrung der Milchbildung als auch Schwangeren empfohlen. Zedernnüsse sollten in der Nahrung von Kindern und Jugendlichen reichlich vorhanden sein: Sie unterstützen die körperliche und geistige Entwicklung. Zedernüsse und Zedernuss-Sahne wurde und wird in Sibirien traditionell zur Kräftigung und als edler Genuss verwendet. 

 

Zedernüsse kann man wie Pinienkerne verwenden.
Pur: als Knabbersnack, zum Bestreuen von Salaten, Obstgerichten, Eis und Gebäck
Zutat für: Frucht-Nuss-Mischungen, Müslis, Frischkornbrei oder für ein Pesto 
Flüssig: Nussmilch (zuzubereiten wie andere Nussmilchsorten) 
Aromastark: Leicht angeröstet schmecken sie noch intensiver und eignen sich dann als Füllung und als besondere Note für leckere Gemüse- und Reisgerichte.
L-015

Besondere Bestellnummern

chat Kommentare (0)
Aktuell keine Kunden-Kommentare