Anastasia Bd. 1 - Tochter der Taiga (Taschenbuch)

9,90 €
Bruttopreis

Anastasia ist die Botschafterin eines uralten Volkes, dessen Nach­kommen auch heute noch vereinzelt in der Taiga leben, von der Zivilisation unbeeinflusst und immer noch im Besitz «paranormaler» Kräfte, die der moderne Mensch weitgehend verloren hat.

Wladimir Megre hat den ersten Band der Anastasia-Reihe vollständig überarbeitet und um neue Kapitel erweitert. Die neue deutsche Ausgabe enthält zudem einen in 2017 aktualisierten 20-seitigen Bildteil, in welchem

  • - bislang unveröffentlichte Bilder aus den privaten Archiven Wladimir Megres 
  • - einige ausgewählte Projekte im deutschen Sprachraum, die schon seit Jahren im Begriff sind, die wertvollen Ideen Anastasias umzusetzen
  • - eine reich illustrierte Beschreibung des Ökotourismus-Projekts «The Cedar House» von Megres Schwiegersohn, sowie
  • - einige Impressionen von Familienlandsitzen in Russland
enthalten sind.

Megre, Wladimir
Govinda-Verlag
14. Auflage, Januar 2019
Taschbuch; mit aktualisiertem 20-seitigen Bildteil
199 Seiten
Menge
Nicht auf Lager

  Kostenfreie Lieferung ab 50 € Bestellwert

(in Deutschland)

  Bezahlen mit PayPal Plus

(incl. Lastschrift oder Kreditkarte)

  Zahlen mit Klarna

- Per Rechnung, Sofort-Kauf oder Ratenzahlung!

Kurz nach der Öffnung Russlands war die Zeit anscheinend reif, dass die Welt von der Existenz dieser Menschen erfahren sollte. So ließ es die junge Einsiedlerin Anastasia im Jahr 1994 zu, dass ein «Zivilisierter» – der Geschäftsmann Wladimir Megre aus Nowosibirsk – mit ihr in Kontakt kam und im darauffolgenden Jahr für drei Tage Zeuge ihres Lebens auf einer entlegenen Taiga-Lichtung wurde. Diese Begegnung sollte Wladimir Megres Leben grundlegend verändern.
Anastasias Person und Lebensstil provozieren Fragen zu weltbewegenden Themen wie die Herkunft des Menschen, Gesundheit, kosmische Heilkraft, richtige Ernährung, göttliche Naturverbundenheit, die Ursache von Krankheit, Hintergründe der Weltpolitik und die Zukunft der Menschheit.
Seit dem ersten Erscheinen von Band 1 in Russland (1996) hat sich dort Unglaubliches getan. Anastasias Botschaft berührte die Herzen von Millionen von Menschen, und die überwältigende Resonanz löste eine revolutionäre Dynamik aus, die mittlerweile weit über den russischen Sprachraum hinausgeht.
B-003

Besondere Bestellnummern

chat Kommentare (0)
Aktuell keine Kunden-Kommentare